Sonntag, 8. April 2018

 Ready for Love - Dieses Mal für immer von [Berg, J. L.]
















 Hier nun meine Rezi zu dieser tollen Story,absolut klasse Geschichte

Erstmal zum Cover,es ist durch die Farbgebung und das Motiv im oberen Bereich sehr ansprechend,es wirkt sinnlich und hat mich sehr angesprochen.
Der Klappentext hat mich dann total überzeugt,es hört sich spannend und nach einer fesselnden Story an,ganz nach meinem Geschmack.

Sie zerstörte seine Welt, als sie ihn verließ. Kann er ihr jemals verzeihen?

Mia Emerson hat in ihrem Leben schon viele Entscheidungen getroffen, die sie jetzt bereut. Ganz oben auf ihrer Liste steht, dass sie ihre große Liebe Garrett Finnegan vor acht Jahren ohne Vorwarnung verlassen hat. Er ist immer noch der einzige Mann, den Mia je geliebt hat und auch Garrett konnte die Frau seiner Träume nie vergessen. Als die beiden sich wieder begegnen, merken sie, dass die alte Anziehung immer noch stark ist. Doch Garrett hat sich geschworen, sein Herz besser zu schützen und nun muss Mia ihre ganze Kraft zusammen nehmen, um die Geheimnisse zu offenbaren, die sie seit acht Jahren verheimlicht.

Ich war von Anfang an, sehr gefesselt von der Story,die Protagonisten haben sich in mein Herz geschlichen und durch den Schreibstil der Autorin
fühlten sie sich richtig echt an.Mia und ihre Vergangenheit ,Garrett und seine Vergangenheit,
ihre gemeinsame Vergangenheit,einfach Wahnsinn.Ihre Geschichte hat mich zu Tränen gerührt,ihre Gefühle haben mich berührt.
Es war alles so authentisch und spürbar.
Von Anfang bis Ende sehr toll geschrieben und nie irgendwie langweilig,der Spannungsbogen zog sich toll durch die ganze Geschichte.Ich konnte das Buch nicht aus den Händen legen,wollte immer wissen wie es weitergeht.Toll fand ich, das ich auch immer ,die Sicht und Gedanken aus der Vergangenheit von Beiden lesen konnte.Gerade in Bezug darauf was vor den Jahren ihrer Trennung passierte.Wie ?warum? und weshalb?,total klasse
Es ist wirklich eine Story mit einer Geschichte,die einem zu Herzen geht,berührt und auch Freude schenkt.Sie hat alles in sich vereint,Trauer,Verlust,Wut,Angst,Humor und Liebe.Zeigt wie wichtig Familie ist,und das nicht jeder eine gute hat.
Was geschieht wenn du deine einzige wahre Liebe verlierst? Kann es danach noch eine Zukunft geben?
Ich liebe diese Story und bin sehr begeistert,ich werde nicht mehr verraten,denn die Gefühle beim lesen kann man nicht in Worte fassen,
jeder sollte sie lesen.
Ich kann sie jedem sehr empfehlen und freue mich schon sehr, mehr von dieser tollen Autorin zu lesen.
 Ready for Love - Dieses Mal für immer von [Berg, J. L.]
















 Eine gaaaaaanz tolle Story ,ich kann sie jedem sehr empfehlen

Sie zerstörte seine Welt, als sie ihn verließ. Kann er ihr jemals verzeihen?

Mia Emerson hat in ihrem Leben schon viele Entscheidungen getroffen, die sie jetzt bereut. Ganz oben auf ihrer Liste steht, dass sie ihre große Liebe Garrett Finnegan vor acht Jahren ohne Vorwarnung verlassen hat. Er ist immer noch der einzige Mann, den Mia je geliebt hat und auch Garrett konnte die Frau seiner Träume nie vergessen. Als die beiden sich wieder begegnen, merken sie, dass die alte Anziehung immer noch stark ist. Doch Garrett hat sich geschworen, sein Herz besser zu schützen und nun muss Mia ihre ganze Kraft zusammen nehmen, um die Geheimnisse zu offenbaren, die sie seit acht Jahren verheimlicht.

Freitag, 30. März 2018



 Spring Love Touch: Highland Dream Boy von [Berger, Jo]
















 Hier nun auch meine Rezi,ich muss euch die Story unbedingt empfehlen,sooooo klasse


Ich fange mal wieder mit dem Cover an,ich finde es sehr gelungen und sehr passend zur Story.Es macht beim anschauen ein gutes Gefühl und lust auf lesen.Der Klappentext hat mich hat mich wieder überzeugt.Es geht natürlich um die Liebe,Um May,eine tolle, taffe Mutti,sie hat einen nervigen Ex an der Backe,der wirklich sehr anstrengend für sie ist,aber da gibt es noch Emilio den Schotten mit dem Rock und den traurigen Augen,ein toller Kerl mit Vergangenheit.
Ich habe diese Story mal wieder verschlungen und vom Schreibstil der Autorin bin ich wieder sehr begeistert.Sie schreibt einfach super,flüssig,spritzig und sehr fesselnd.Ein schöner Spannungsbogen zieht sich durch die ganze Geschichte,so wird es nicht langweilig.
Ich habe eine tolle Reise durch die Geschichte gemacht,sie hat die Handlungsorte und Protagonisten authentisch rübergebracht so das ich mich beim lesen ganz wunderbar in der Story gefühlt habe, konnte knapp das Buch aus den Händen legen.Die Autorin hat mich wieder zum lachen gebracht,was mir sehr wichtig ist.
Es ist eine tolle Liebesgeschichte mit allem was dazu gehört,ich kann sie jedem sehr empfehlen.
Spring Love Touch: Highland Dream Boy von [Berger, Jo]




















 


»Die Sehnsucht wühlt in mir und ich frage mich, ob das jemals aufhört.«

Die alleinerziehende May Johnson hat es nicht einfach. Ihr impulsiver Exmann Dean will sie mit aller Gewalt zurück.
Da kommt die Einladung ihrer Freundin Sarah zu den Highland Games nach Schottland gerade richtig. Obwohl Männer in Schottenröcken bei May nicht gerade hoch im Kurs stehen, ist sie begeistert, ein Wochenende im Traumhotel Glenlaggan Castle zu verbringen.
Im Hotel angekommen, bringt der attraktive Concierge Emilio Munro ihre Gefühlswelt gehörig zum Beben. Allerdings zeigt der ihr die kalte Schulter. Was ist nur mit diesem Mann, in dessen Augen hin und wieder eine tiefe Traurigkeit aufblitzt?
Bei den Games in Inverness passiert schließlich das, was May unbedingt vermeiden wollte. Ungewollt guckt sie unter den Kilt eines Highlanders. Und plötzlich kommt alles anders als geplant …


















 Hier nun auch endlich die Rezi zu dieser tollen Story


Das Cover ist wunderschön,es ist einfach anders und so klasse gelungen.
Tja,nun zur Story,
ich muss sagen,es wird immer wieder eine wunderbare Lesezeit mit den Storys von Aurelia.Ich bin wieder soooo begeistert,der Schreibstil und vor allem die nicht immer einfachen Themen ,mit denen sie ihre Storys füllt sind einfach wunderbar.
Wunderbar geschrieben und wunderbar zu lesen.Die Autorin schafft es mich so an die Story zu fesseln das ich alles um mich herum vergesse.
Diese Story, um die süße Jenn ,die sich für Soldaten einsetzt,sie mit Hunden zusammenbringen will um ihnen beiden zu helfen und um den großen Dan,Eisklotz, Geschäftsmann mit harter Vergangenheit,ist einfach richtig genial.
Sehr interessant und fesselnd.Die Story hat mich bewegt und sehr berührt,sie hat mich zum lächeln und weinen gebracht.
Sie hat alles was eine wunderbare Liebesgeschichte braucht.Ich kann sie jedem sehr empfehlen.
 

















Eine gaaaannnnz tolle Story,sooooo klasse geschrieben.


Sie sagen, er ist ein Eisklotz, ein kalkulierender Workaholic … und um genau zu sein, stimmt das ja auch. Dan Tanner hat in seinem Leben genug Verluste erlitten. Mit seinem Beschluss, nichts und niemanden mehr an sich heranzulassen, sich zudem mit der Arbeit abzulenken, ist der Milliardär gut gefahren. Bis der Zufall ihn und die Psychologie-Doktorandin Jennifer Bell zusammenführt. Ihr Forschungsgebiet reißt alte Wunden auf, aber ihre ruhige Art sowie ihr Sarkasmus bewirken, dass er sich einfach nicht von ihr fernhalten kann. Langsam, aber sicher bringt sie die Eismauer um sein Herz ins Wanken, doch Dan kann die Vergangenheit einfach nicht loslassen.

Freitag, 9. März 2018




Zum erscheinen der Story habe ich natürlich auch ein paar tolle Schnipsel,einfach ganz klasse.
Meine Rezi bekommt ihr natürlich auch die Tage.
Ich kann nur sagen,es lohnt sich sehr,diese Story zu lesen,sie ist soooo schön