Montag, 2. Juli 2018


 Dein. Für immer. (Liebesroman) von [Wagner, Emma]
















 Eine Traumhafte Story


Clara weiß nicht, was sie vom Leben will. Aber sie weiß, was sie nicht will: Nino mit seinen feurigen braunen Augen und seinem unbeugsamen Stolz, der sie mit seiner Arroganz zur Weißglut treibt und sie gleichzeitig fasziniert. Nino, der ihr schon einmal das Herz gebrochen hat.
Das Schicksal hat andere Pläne. In Argentinien treffen sie erneut aufeinander, und inmitten brütender Hitze, heller Mondnächte und erotischem Tango knistert es gewaltig. Doch die Zeichen der Zeit stehen alles andere als gut für das Paar …
Jahre später, in Deutschland:
Isabell ist die Tochter eines wohlhabenden Unternehmers, Ben ist Journalist. Darüber hinaus allerdings ist er genau der Typ Mann, mit dem sie nichts zu tun haben möchte: ein Frauenheld mit Tattoos und Motorrad. Ben mit seinen dschungelgrünen Augen und seinem verschmitzten Lächeln lässt ihr jedoch keine Wahl. Sie verliert ihr Herz schneller, als es ihr lieb ist. Aber warum will ihr Vater sie um jeden Preis von Ben fernhalten?
Als Ben und Isabell einer Liebe auf die Spur kommen, die Jahrzehnte überdauert hat, und einem Familiengeheimnis, das auch ihrer beider Zukunft mitbestimmt, überschlagen sich die Ereignisse.
Hat ihre Liebe eine Chance?

Eine zutiefst berührende Geschichte von Vertrauen, Verrat und Vergebung, von Freundschaft und Feindschaft, von zerstörten Hoffnungen und neuen Träumen – und dem Kampf um die ganz große Liebe.

Dein. Für immer. ist ein in sich abgeschlossener Roman voller Spannung, Drama und Romantik sowie gefühlvoll beschriebener Liebesszenen

Dein. Für immer. (Liebesroman) von [Wagner, Emma]
















Meine Rezi zu dieser super Story


Oh ja,ich bin ein großer Fan der Cover und der Storys von Emma Wagner,auch mit diesem Cover konnte sie mich wieder sehr begeistern,es ist einfach wunderbar.
Ich habe mich riesig auf diese Geschichte gefreut und bin sooooo begeistert,die Autorin hat mich wieder so mitgenommen in die Geschichte das ich vollkommen geflasht bin.Sie hat mir eine wunderbare Story geboten mit allem was dazugehört.Wunderbare Protagonisten die super mit der Story harmonieren,einfach bewegend zu lesen sind.Es geht um die Vergangenheit,einer Liebe die nicht sein sollte,um Clara und Nino die ein Schiksal zu tragen haben und um Ben und Isabell die eigentlich zusammengehören,wenn nicht?
Ich werde nicht zuviel verraten,man muss die Geschichte unbedingt selbs lesen.
Ich war so gefesselt und verzaubert,das ich das Buch kaum aus den Händen legen mochte.
Die Autorin hat wieder mit ihrem tollenmSchreibstil geglänzt,einfach toll zu lesen,Schokolade für die Seele.
Es ist eine bewegende Geschichte mit ganz großen Gefühlen,mit Spannung und Romantik.Voller Emotionen,einfach wunderbar.
Ich kann sie jedem sehr empfehlen

Montag, 25. Juni 2018

Du und ich gegen den Rest der Welt



Meine Rezi zu einer tollen,bewegenden Story



Die Liebe hebt Lina in die Lüfte, doch die Last auf ihren Schultern wird nie verschwinden

Für Lina bricht eine Welt zusammen, als ihre beste Freundin Maya wegzieht. Sie war ihr Lieblingsmensch, ihr Anker in der Schule und ihr Fluchtpunkt, wenn ihr Vater mal wieder betrunken die Wohnung auseinandergenommen hat. Sie ist die einzige, die von der Alkoholsucht von Linas Vater weiß. Denn Lina will um jeden Preis verhindern, dass das Geheimnis aufgedeckt wird … Am Tag von Mayas Umzug begegnet Lina Micky, der sie mit seinen strahlenden Augen sofort in den Bann schlägt. Sie genießt das Gefühl von Freiheit und Leichtigkeit, das sie hat, wenn sie mit ihm zusammen ist. Doch die Lüge um ihren Vater steht zwischen ihnen und dann steht eines Tages das Jugendamt vor ihrer Tür. Lina muss eine schwere Entscheidung treffen …

Was soll ich sagen,zu diesem Klappentext passt dieses Cover wirklich klasse ,genau wie zu dieser tollen Story,es ist das Gefühl vorhanden,welches ich beim lesen gespürt habe.Ganz toll ausgewählt.Ich finde es sehr hübsch,wenn auch nicht aussergewöhnlich.
Die Story ist für mich absolut gelungen,sie hat mich von Anfang bis Ende mitgerissen,eine total emotionsgeladene Geschichte die mich durch ihr Thema sehr berührt hat.
Die Autorin hat die Geschichte sehr gut umgesetzt und toll geschrieben.Die Protagonisten sind wunderbar getroffen und wirken richtig echt.
Es geht um Alkoholsucht der Eltern und wie die Kinder damit umgehen,
leben müssen.Dazu Freundschaft und die Liebe,gaaaannnnz toll und sehr bewegend geschrieben.
Lina hat es absolut nicht leicht,allein mit ihrem zum trinken verführten Vater,sie hat es niemandem erzählt,nur ihrer tollen Freundin,Maya und diese zieht nun weg.Traurig.
Lina kämpft allein,darum ein normales Leben führen zu können,es könnte sie zerstören,aber? sie kämpft.
Dann tritt ein junger Mann,zum verlieben, in ihr Leben,wo wird das hinführen? was wird  Lina ihm erzählen? Kann er Verständnis zeigen?
Was wird aus der Liebe?hat Lina eine Chance?
Jaaaaaaa,die Autorin hat mich richtig begeistert,sie hat Gefühl bewiesen,eine wunderbare Story über eine böse Sucht geschrieben,eine junge Liebe.
Ich war sehr gefesselt und fand es durchweg spannend zu  lesen,mit wundervollen Gefühlen,totaler Hoffnungslosigkeit,Drama und Jungen Menschen auf dem Weg zum erwachsen werden.Eine tolle Liebesgeschichte in einem tollen Schreibstil,sehr emotional und berührend.
Sie hat das Thema toll umgesetzt ohne die Story zu killen,es hat spass gemacht der Geschichte zu folgen.
Es war mal etwas ganz anderes als das was ich zur Zeit lese,toll.
Ich kann die Story jedem sehr empfehlen und werde bestimmt mehr von der Autorin lesen.

Sonntag, 24. Juni 2018





















Sonne, Meer und Ostseestrand

Klara fällt aus allen Wolken, als ihre Freundin Jessi ihr eröffnet, dass sie heiraten möchte und zwar schon in drei Wochen. Doch beste Freundinnen sind füreinander da, also packt Klara kurzerhand ihre Sachen und fährt zusammen mit Jessi nach Prerow an die Ostsee, wo die Hochzeit stattfinden soll. Die Hochzeitsplanung gestaltet sich jedoch mehr als schwierig, vor allem als Jessi Klara ein Geheimnis anvertraut, was deren Welt ins Wanken bringt. Und dann ist da auch noch ein mysteriöser Fremder, der Klara immer wieder über den Weg läuft und ihr Herz höherschlagen lässt. Wird die Hochzeit trotz aller Widrigkeiten stattfinden? Und wer ist der Mann, zu dem sich Klara auf unerklärliche Weise hingezogen fühlt?

 













 Eine ganz tolle Geschichte über Freundschaft und Liebe,ich habe sie verschlungen
 und hier nun meine Rezi für euch


Ich als Fan des Meeres und allem was dazugehört muss natürlich das Cover loben,es gefällt mir sehr und lässt erahnen was einen in dieser Geschichte erwartet.Klasse.
Der Klappentext passt gut dazu und macht mir lust auf mehr.
Ich mag Liebesgeschichten mit Spannung und Humor,mit Hindernissen und Zauber,also? musste ich mich mal an diese Story wagen.
Eine Hochzeit in drei Wochen,eine beste Freundin,ein Ort den man nicht unbedingt mag,ein mysteriöser Fremder,alles soll dabei sein.
Ich habe mich also schön in die Sonne gesetzt und erwartungsvoll diese Story gelesen und ich bin nicht enttäuscht worden.
Sie ist nämlich klasse, wirklich,der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gefallen,sie hat mir die Ostsee nach Hause gebracht,wunderbar beschrieben und ich konnte die Meeresluft förmlich riechen.
Die Protagonisten sehr gut vorstellbar beschrieben,authentisch,Ich war sehr angetan, Klara und Jessi sind beste Freundinnen und beweisen es wirklich in der Geschichte,sie tun sehr viel für ihre Freundschaft,auch wenn es doch Geheimnisse gibt,die allerdings nun in der Vorbereitungszeit der Hochzeit ans Licht kommen,sie sorgen schön für Spannung und fesseln mich sehr an die Geschichte.
Ich habe sie verschlungen und der Schreibstil hat es mir leicht gemacht.Die Geschichte ist flüssig und schön geschrieben.
Die Autorin hat von allem die richtige Portion getroffen und hat Humor, Spannung mit Überraschungen vermengt , herausgekommen ist für mich ,eine gaaaannnnz tolle Liebesgeschichte mit allem was ich brauche,Ich war verzaubert und konnte sie sehr genießen.
Ich bin jetzt so angetan,das ich von dieser Autorin bestimmt mehr lesen werde

Donnerstag, 21. Juni 2018


Mr Fixer Upper: Bauplan für die Liebe von [Score, Lucy]

















Eine gaaaaanz tolle Story 
ich möchte sie euch unbedingt empfehlen

Wo gehobelt wird, sprühen Funken

Dank seiner talentierten Hände ist Tischler Gannon King der Star der angesagtesten Reality-Renovierungs-Show.
Er ist sexy und leidenschaftlich.
Er ist temperamentvoll.
Und er treibt seine Aufnahmenleiterin Paige in den Wahnsinn.
Ihr Job ist es, die Show am Laufen zu halten und sie hat keine Zeit für Gannons Wutausbrüche. Und schon gar nicht für eine Affäre mit ihm, egal wie heiß er ist. Privates und Berufliches trennt sie strikt. Denn eigentlich will sie weg vom Reality TV, wo eh alle Gefühle fake sind und nur die Einschaltquote zählt. Doch Gannon King könnte die Ausnahme von der Regel sein...
 Mr Fixer Upper: Bauplan für die Liebe von [Score, Lucy]

















Hier meine Rezi zu dieser tollen Story
 #MrFixerUper #NetGalleyDe danke das ich es lesen durfte, es hat meine Meinung nicht beeinflusst


Dank seiner talentierten Hände ist Tischler Gannon King der Star der angesagtesten Reality-Renovierungs-Show.
Er ist sexy und leidenschaftlich.
Er ist temperamentvoll.
Und er treibt seine Aufnahmenleiterin Paige in den Wahnsinn.
Ihr Job ist es, die Show am Laufen zu halten und sie hat keine Zeit für Gannons Wutausbrüche. Und schon gar nicht für eine Affäre mit ihm, egal wie heiß er ist. Privates und Berufliches trennt sie strikt. Denn eigentlich will sie weg vom Reality TV, wo eh alle Gefühle fake sind und nur die Einschaltquote zählt. Doch Gannon King könnte die Ausnahme von der Regel sein...

Das ist der super Klappentext, er hat mich total neugierig auf die Story gemacht und der heiße Typ auf dem Cover hat den Rest erledigt.
Tolles, wenn auch nicht aussergewöhnliches Cover. Durch den Hintergrund und die Schrift spricht es mich insgesamt sehr an.

Es verspricht eine tolle lebendige Liebesgeschichte zu werden, Ein heißer Handwerker und eine selbstbewußte, taffe Frau, die sich am Anfang alles andere als grün sind. Es geht um Reality Tv und ihre Produktion,
Ich habe gleich zu beginn gut rein finden können und war ganz begeistert vom Schreibstil, die Protagonisten sind mir so ziemlich alle gleich ans Herz gewachsen jeder auf seine Weise, sie sind toll dargestellt und wunderbar beschrieben.
Begeistert erlebt man wie eine TV Show zustande kommt und was alles dabei passieren kann, sehr interessant.
Gannon der Hauptcharakter ist ein klasse Typ, wie er als Handwerker die taffe Paige auf die Palme bringen konnte, klasse.
Paige wiederum gefiel mir,weil sie nicht so eine graue ,leise Maus war und genau weiß was sie gerne will. Manchmal kommt im Leben allerdings etwas dazwischen, jaaaaaaaa und dann gerät man ins wanken, was passiert?
Ich werde nichts verraten,hihi
Ich kann nur sagen das ich sehr begeistert bin, von der Story und den Protagonisten, vom Schreibstil der Autorin, frisch, jugendlich und natürlich von der ganzen Geschichte.
Ich habe herzhaft lachen können, wurde mitgerissen in der knisternden Stimmung, habe mitgefiebert und gebangt, es war lustig, spannend und auch kribbelig zugleich.
Ich kann jedem diese Story sehr empfehlen. Für mich eine wunderbare Liebesgeschichte mit allem was dazugehört.
Das Thema hat mich total angesprochen und es war super geschrieben, nicht so unverständlich, es ist eine tolle Story zum versinken und einfach zum genießen. Ich bin sooooo begeistert und werde bestimmt mehr von der Autorin lesen, mich hat sie überzeugt, sie hat genau mein Leserherz getroffen.